Kürbisschnitzel

Gegessen im Hofrestaurant „LandWirt“, Groß-Ziethener Weg 2, 16766 Kremmen.

Bereits der Weg zum Restaurant war appetitanregend dekoriert, und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Egal ob mit einem saftigen Stück Fleisch, einem fangfrischen Fisch oder auch bei einem fleischlosen Gericht, schätze ich von jeher regionale und saisonale Speisen. Fleischloses ist ist leider oft fad und fordert meist einen guten Koch. Das hier im „LandWirt“ servierte Kürbisschnitzel bestach durch die Qualität der Zutaten, die zwar einfach aber lecker zubereitet waren, die Stampfkartoffeln waren geschmacklich der Hit. Meine Rückkehr nach Kremmen zur Gänse- und Spargelzeit ist somit vorgemerkt.