Schwarm“Kunst?“

Ich weiß nicht so richtig, was ich von dieser Aktion halten soll. Der von den Initiatoren gewünschte Sinn und Zweck, dem ich übrigens ambivalent gegenüberstehe, ist mir schon klar, das Elaborat erinnert mich jedoch zu sehr an eine Mischung aus Kriegsnagelung und Verunreinigung durch Taubenscheiße, nach dem Verzehr von eingefärbten Popcorn.
Na gut, die Kunst ist frei …Gedanken sind es auch!