Ausblick auf 2022: Özdemir I

Lebensmittel dürften zwar kein Luxusgut werden. „Doch der Preis muss die ökologische Wahrheit stärker ausdrücken.“ ließ sich der neue Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Cem Özdemir vernehmen.
Über 50 Prozent der Erwachsenen seien übergewichtig.
„Der Grund dafür sind zu viel Zucker, Fett und Salz, vor allem in Fertigprodukten. Die Politik hat zu lange versucht, die Industrie mit freiwilligen Selbstverpflichtungen zur Reduktion dieser Inhaltsstoffe zu bewegen. Damit ist jetzt Schluss. Mit mir wird es verbindliche Reduktionsziele geben.“

Sprüche, die mich erschreckend an das „Wir müssen einen neuen Menschen erziehen, auf daß unser Volk nicht an den Degenerationserscheinungen der Zeit zugrunde geht. Wir reden nicht, sondern wir handeln.“ -Gepolter aus dem Jahre 1935 erinnern .